Streetwear sportlich elegant: Sneaker-Trend & Co

Individuell. Anders. Lässig und sportlich. Das sind die trendigen Begriffe, die um unsere tägliche Streetwear geistern. Die Alltagswelt ist sportlich unterwegs – ohne unbedingt jeden Tag ins Fitnessstudio zu müssen haben sich Jogginghose, Shorts, Tank, T-Shirt und Turnschuh zu den beliebten Must-Haves fürs ganze Jahr gemausert. Besonders angesagt und zu fast allem kombiniert, macht der Sneaker seinen Lauf durch die Saison und ist ein Symbol für Sport-Trends in der Modewelt. Mit einem Sneaker kann man heutzutage einfach nicht mehr in die falsche Stilrichtung laufen. Grenzen verwischen und die starre Spießigkeit wird bitteschön mal abgedreht: gern mal Klassiker, aber bitte kein Old-School. Mit verschwimmendem Dresscode darf die edel anthrazitfarbene Jogginghose ohne Naserümpfen mit High-Heels zur nächsten Vernissage erscheinen und sich am nächsten Tag mit Sportschuh zum Shopping-Tag treffen. Der sportliche Look darf einfach überall sein.

Dresscode ade: Streetwear kombiniert Eleganz mit Sportlichkeit

Nachdem der Dresscode herzlich verabschiedet wurde, fragt sich: Was bleibt? Der eigene Geschmack natürlich, Trendvorbilder und eine breite Palette sportlicher Streetwear, die nach Herzenslust gemischt werden darf. Individualisierung ist das Stichwort und greift auch auf die Sport-Trends über. Wer up to date ist, mixt den Kleiderschrank nach Gusto und darf die kurze Bermuda auch mal zum Sakko tragen. Sportkleidung ist zur Sportmode geworden. Und die muss nicht mehr nur funktional sein, der Style-Faktor dominiert mit Komfort, Tragbarkeit und raffinierten Details. Sportlich elegante Streetwear hat längst Kultstatus erreicht. Inzwischen setzen sportliche Looks Trends, im Tagesoutfit wie auf dem Laufstegen.

Mit Sneaker-Trend die richtige Bahn einschlagen

Weniger der ergonomische Sitz und Langstreckentauglichkeit als spritziges Design sind beim aktuellen Sneaker-Trend wichtig. Über die Saisons hinweg hält sich der Sportschuh als das Symbol für sportliche Looks schlechthin.

Sneaker-Trend

Wer seine dunkle Jeans ein-, zweimal hochkrempelt und das neueste Laufmodell in satten Grundtönen anzieht geht individuell konform mit der aktuellen Fußbekleidung. Immer neue Modelle mit stylish gefärbter Sohle, perforierter Oberfläche, metallic, bunt oder zurückhaltender Farbe, geben den Ton an für den individuellen sportlichen Look. Der Sneaker-Trend dominiert derzeit den Streetwear Look. Er kennt keine Restriktionen und darf gern zu jedem Anlass das Outfit versportlichen. Durch die stetig anwachsende Zahl an Modellen findet jeder seinen bequemen Lieblings-Alltagstreter.

Heiße Streetwear: Im Sommer darf es auch für Männer luftig sein

Sportliche Streetwear und Sneaker-Trend kennen keine Geschlechtergrenzen: jeder darf ausdrücklich sportlich kombinieren. Auch Männer dürfen sich mit der hochgekrempelten Jeans oder farbigen Chino auf bunten Sportsohlen in ihr schickes Start-Up Büro bewegen. Die Büromode im Sommer 2015 steht auch im Sport-Trend und erlaubt neben beliebter Sakko-Jeans-Kombi auch bunt, kurz und vor allem: sportlich. Mit lässiger Hose, gern eng geschnitten, klassische Teile dazu: die Farben sind zurückhaltender geworden, die Stoffe und Schnitte bleiben jedoch lässig. Gerne dürfen Männer das bedruckte Tank auspacken oder ein Bio-Shirt mit schlichter Badeshort kombinieren. Farbe bringen in der Streatwear derzeit vor allem die Sneaker ins Spiel.

 

Foto: © Rattleray / Dollar Photo Club

Foto im Beitrag: © _robbie_ / Dollar Photo Club

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.